Cape Coral in Florida

– dort kann man seinen Urlaub verbringen!

Cape Coral FloridaWer sich noch nicht entschieden hat, wo seinen Urlaub verbringen möchte, kann z.B. auf Cape Coral in Florida setzen. Diese malerische, am Golf von Mexiko gelegene Stadt wird jährlich von zahlreichen Touristen sowohl aus den USA, als auch aus Europa besucht.

Cape Coral Florida

– Geschichte der Stadt

Vor allem muss man sagen, dass Cape Coral in Florida eine relativ junge Stadt ist. Die Region ist schon seit den 60er Jahren unter Touristen sehr beliebt. Die ersten Wohnhäuser in der heutigen Touristenstadt wurden erst im Jahre 1958 erbaut. Schon in den 60-er Jahren ist der „Yacht Club“, also der älteste Teil der Stadt, entstanden. Allerdings wurde Cape Coral erst 1970 als Stadt eingetragen. Trotzdem handelt es sich um eine große Stadt, wo es fast 200 000 Einwohner gibt. Cape Coral ist eine Stadt, die sich von Anfang an dynamisch entwickelt.

Cape Coral Florida – Klima in der Region

Die Beliebtheit von Cape Coral lässt sich eigentlich ganz einfach erklären. In der Stadt sowie seiner Umgebung kann man fast immer auf ein schönes Wetter zählen. Das milde und warme Klima lockt Touristen aus aller Welt, die sich an malerischen Stränden gut erholen möchten. In Cape Coral in Florida ist es immer sehr warm, sogar im Winter gibt es zumindest 24 Grad C. Dort www.ferienvilla-capecoral-florida.de erfahren Sie mehr.